Stringtett – Die Musiker für die Veranstaltung “Eine Begegnung mit dem Gypsy Jazz”

Besonderes zu schaffen und rund um die Uhr zu swingen…

Dem Stringtett, bestehend aus den Musikern (Rainer Achterholt, Volker Wendland & Winfried Bückmann) ist das gelungen. Seit 2005 spielen sie in dieser Formation auf internationalem Niveau (Meilener Jazztage – CH/ Kemptener Jazzfrühling – D) etc.

Mit viel Leidenschaft, Schwung und hoher Musikalität werden die bekannten Django Reinhardt-Klassiker neu interpretiert, Lebensfreude wird intoniert, und der Rhythmus des Trios lässt mit Kraft und Schmiss kein Bein stillstehen…

Natürlich bleibt es nicht nur beim Kopieren alter Meister…. jeder der 3 Musiker verfeinert die Standards mit seiner eigenen Musikerpersönlichkeit, die durch zahllose Auftritte im In-und Ausland reifen konnten…bis hin zu Eigenkompositionen, die den Vergleich mit dem Traditionellen nicht scheuen müssen.

Mit hoher Fingerkunst überzeugt jeder der Drei an seinem Instrument…souverän und unprätentiös, zuweilen humorvoll und augenzwinkernd…

 

Mehr zum Stringtett – http://www.stringtett.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.